So ein billiger Mist!

Der Mann kommt in die Apotheke und knallt vor der Pharmaassistentin ein Blutdruckgerät auf die Theke.

Mann: „Mein Blutdruckmessgerät ist kaputt. Das passiert JEDES Jahr und dann muss ich wieder einen neuen kaufen. So ein billiger Mist! Dabei habe ich das letzte hier gekauft!“

Die Pharmaassistentin bleibt ruhig, nimmt das Gerät aus der Hülle und stellt es an. Einen Moment lang geht die Anzeige, dann stellt es sich ab. Lange genug aber, um etwas zu erkennnen …

Pharmaassistentin: „Sie wissen, dass diese Dinger Batterien haben, die man regelmässig wechseln soll?“

Ein Batteriewechsel später und das Teil läuft wieder tadellos.

17 Antworten auf „So ein billiger Mist!

  1. Nein…! Das gibt’s wirklich? Ich bin entsetzt… wenn ich allerdings an einige Kollegen und an manche früheren Kunden denke, bin ich weniger überrascht, als im ersten Moment.

    Liken

    1. Wenn ich das richtig verstanden habe, hatte er vorher so Günstig-Blutdruckmesser wie aus dem Aldi – und dann hat er sich einen etwas teureren besorgt, in der Hoffnung, dass der länger hält. Nun – mit der richtigen „Betreuung“ tut es das :-)

      Liken

  2. Ach, das ist wie der Fehler in der Hauptstromversorgung des Computers. Im Klartext: man musste den Stecker in die Steckdose stecken…
    Da fällt mir ein, dass ich beim nächsten Autoservice wieder neue Batterien für die elektronischen Schlüssel brauche. Sonst muss ich wieder ein neues Auto kaufen *lach*.

    Liken

  3. Sie schreiben sehr schön :) Ich habe Ihren Blog bei mir – – verlinkt.
    Liebe Grüße
    Jens Christian Heuer

    Liken

    1. Genau!! Was für eine Apothekerin bist du denn?! Hast du schon vergessen, dass wir Apotheker-Preise haben und nur auf Geld aus sind? *Ironie off*
      :-D

      Meine Uhr geht auch alle 1-2 Jahre plötzlich langsamer und dann kaputt! Billiger Tand!! ;-)

      Liken

      1. Meine Uhr hat auch so eine ganz seltsame Fehlfunktion, die sich jedes Jahr aufs Neue wiederholt:

        Einmal im Frühjahr geht meine Uhr plötzlich eine ganz Stunde nach. Dann muß ich die immer erstmal wieder richtig einstellen.
        Und egal was ich tue, irgendwann im Herbst geht sie dann doch wieder mit einem Mal eine Stunde vor.
        Wie kann das nur sein?

        Liken

  4. Wahrscheinlich ist vorher noch niemand auf die Idee gekommen, dass es an der Batterie liegen könnte. Das ist es doch, was man zumeist als erstes prüft…

    Aber es geht noch Schlimmer: Es geschah vor vielen Jahren. Beinahe-Schwiegervater kauft sich seinen ersten Videorecorder. Abends dann der Anruf: „Der Recorder ist schon kaputt. Ich hab was aufgenommen, aber da ist gar nichts drauf.“ – „Hast Du die Kassette richtig rum eingelegt?“ – „Eine Kassette??????“

    Liken

  5. Blick über den Tellerrand:

    Harvested From The Great Nyquil Tree
    Pharmacy | Ontario, Canada | Feeling Sick

    Patient: “Hi, my 6-month-old grandson has some congestion in his nose and a fever. I gave him some NyQuil yesterday and that seemed to help. Is there anything you would recommend?”

    Me: “For the congestion, you can use these saline drops, they’re–”

    Patient: “No! I don’t wanna use that medicated stuff.”

    Me: “All right. Well, for the fever you can try this Tylenol. Do you know the wei–”

    Patient: “No! I don’t want to use that! It has acetaminophen in it! That’s not safe for babies.”

    Me: “Actually, acetaminophen is quite safe for infants.”

    Patient: “You’re a pharmacist. You would say that!”

    Me: “Well, the only other option is the Advil.”

    Patient: “That has acetaminophen too!”

    Me: “No, that has ibuprofen. Which is also saf–”

    Patient: “No, it isn’t!”

    Me: “Are you aware that NyQuil has acetaminophen in it?”

    Patient: “You lie! NyQuil has NyQuil in it! Isn’t there anything more natural I can give?!”

    Me: “No.”

    Patient: “You’re useless!” *storms off*

    Liken

  6. Mich begeistert besonders, daß das einem MANN passiert ist!!! Gewöhnlich wird ja uns Frauen technischer Unverstand unterstellt…

    Liken

    1. Dafür gibt jemand Geld aus, um so eine Anzeige drucken zu lassen? Vllt. wollte derjenige mal gucken, wie viele sich da melden…

      Liken

  7. OT:
    Mit defekten Blutdruckgeräten hatten wir es in letzter Zeit (im Rettungsdienst) auffällig oft zu tun.
    So maßen diese öfters falsche Werte (bspw. über 200 sys. bei eigentlich 140 mmHg), was den ein oder anderen dazu veranlasste, uns zu rufen.
    „Aber das Gerät hat angezeigt, dass mein Blutdruck bei 280 ist!!“

    Die Qualität dieser Geräte (ein Handgelenkblutdruckmessgerät zeigt höchstens die Tendenz) schwankt einfach sehr.
    Dein Beitrag hier hatte mich gerade daran erinnert. ;)

    Liken

This site uses Akismet to reduce spam. .