Blöterliwasser macht (ist) sauer?

Frau in der Apotheke: „Haben Sie Teststäbchen um den PH von Mineralwasser zu messen?“

Pharmama: „Ich habe welche für den Urin – die können Sie auch dafür verwenden, aber … weshalb wollen Sie das messen?“

Frau: „Zum schauen, ob sie basisch oder sauer sind. Mir ist empfohlen worden basisches zu trinken und ich weiss nicht, welche das sind.“

Pharmama: „Hmm. Dann können Sie alle mit Bläschen schon mal ausschliessen.“

Frau: „Was? Weshalb?“

Pharmama: „Die sind sicher sauer. Die Bläschen – das ist Kohlensäure.“

Frau: „Oh .- Das ist logisch, ja.“

(Sie schien etwas enttäuscht, dann darf sie ja jetzt nur noch stilles Wasser trinken).

10 Antworten auf „Blöterliwasser macht (ist) sauer?

  1. Man muss die Kohlensäure im Mineralwasser nur mit „Bullrich Salz“ neutralisieren, und wenn man mit etwas Überschuss arbeitet, hat man hydrogencarbonatbasisches Mineralwasser… ^^

    duck&cover

    Liken

    1. Gegen Sodbrennen nahm ich schon mal Magnesia (Fr. 2.85 für 100 g, im Kletterbedarf erhältlich)…

      Liken

  2. na ja, liebe Pharmama, ein Blick ins Internet hilft da weiter: sogar Bier (bestimmte Sorten sind möglich, also ist es sogar möglich, seinen Frust zu „bewältigen“ ;-)

    Liken

  3. Hättest ihr doch NaOH verkaufen können…

    …oder ihr für ein Trinkgeld erklären können, dass der Säurewert des Blutes ohnehin durch die Atmung reguliert wird. Warte, das ist zu wissenschaftlich… biete ihr das NaOH an.

    Liken

    1. Kann ja sein, dass sie nicht ihr Blut regulieren wollte, sondern ihr Urin. Und das scheint mir nach einigen Selbstversuchen ganz gut zu klappen.
      BTW: Wenn ich Natriumhydrogencarbonat in Wasser schütte, dann wird das doch nicht plötzlich still?

      Liken

      1. Sie wollte nicht das Blut testen … obwohl heute diese Theorie mit dem Säuren-Basen-Haushalt und der Übersäuerung des Körpers wohl letztlich darauf hinausläuft. Tatsächlich ist unser Blut sehr genau reguliert und hat kaum Schwankungen … dass man den Urin basischer machen kann, indem man so Sachen wie Natron oder Basenpulver einnimmt, das stimmt aber.
        Und: nein, das (Mineral)Wasser wird bei Zugabe von Natron nicht gerade still – aber basischer, sogar wenn es vorher sauer war.

        Liken

This site uses Akismet to reduce spam. .