Kundenmund – gefragt (3)

Apofragen3

Patient: „Schmecken Calcium-Kautabletten nach Knochen?“

Auch ein Oldie – Aber Gegenfrage: wie schmeckt denn so ein Knochen? Ich esse die normalerweise nicht mit :-) Ich persönlich finde, dass die meisten Calcium-Kautabletten so einen etwas „sandigen“ Beigeschmack haben, aber das liegt wohl darin, dass das etwas braucht, bis man es so kleingekaut, dass man es schluckt – und das wohl noch vor der kompletten Lösung des Calciums ist. Und ja: Sand habe ich schon gegessen – ist zwar schon länger her (als Kleinkind).

Das Knochen-Kauen erinnert mich an die Giraffe, die ich eben das schon mal machen gesehen habe in einem afrikanischen Nationalpark. Unser Führer hat das Verhalten damals mit „Calciummangel“ erklärt.

4 Antworten auf „Kundenmund – gefragt (3)

  1. Ich habe schon immer gern an den Knochen im Essen gekaut, zB. Hühnerknochen (die sind ja relativ weich); ich finde, sie sind leicht süsslich, ansonsten schmecken sie nach den Gewürzen, mit denen man gekocht hat.
    Kotelett-Knochen wurden von mir als Kind geradezu „glattgeschabt“, das lag aber nicht an der Gier nach Knochen, sondern am Bedürfnis, auch ja kein Fitzelchen Fleisch zu vergeuden :-)

    Liken

  2. „JA, die von Verla schmecken nach Rinderknochen und die von Sandoz nach Schwein, aber leider keine wie Menschenknochen…….. Woher ich das weiß? ups….

    Liken

This site uses Akismet to reduce spam. .