Die falsche Anwendung (8)

Da gibt es diese Kundin die fast jeden zweiten Tag kommt und Similasan „nervöse Herzbeschwerden“ Globuli kauft. Und sie will, dass man beim Fläschen oben den Dosierer wegnimmt. Sie schluckt die Kügelchen gleich halb-glas-weise. –Irgendwie hat sie das Prinzip der Homöopathie nicht verstanden. Klassischerweise ist es in der Homöopathie so, dass je potenzierter, desto wirksamer.… Continue reading →

Die falsche Anwendung (7)

Für einmal eine blatante Kopie – aber ich finde es einfach zu gut. Gefunden auf dem Blog eines amerikanischen Arztes: Grumpy Doc Hier die Übersetzung: Die Geschichte von einem Rezept für Nuva Ring (ein Gummiring mit Hormonen zur Verhütung, den man einmal monatlich in die Vagina einbringt). Das Rezept war ausgestellt für Nuva Ring, 1… Continue reading →

Die falsche Anwendung (6)

Samstagmittag und eine Mutter kommt mit ihrem Kleinkind in die Apotheke – zu uns, weil ihre Apotheke schon geschlossen ist. Sie erzählt der Apothekerin von der Mittelohren-entzündung ihres Sohnes, für das sie vom Arzt Antibiotikasirup verschrieben bekommen hat: Mutter: „Ich verstehe einfach nicht, warum es meinem Sohn nicht besser geht“. Apothekerin: „Haben sie ihm das… Continue reading →

Die falsche Anwendung (4)

Ziemlich gestresster Mann kommt in die Apotheke: „Ähh. Meine Schwiegermutter hat ziemlich schweren Durchfall und ich hab gerade realisiert, dass ich ihr das Falsche gegeben habe. Also, wenn ich ihr eine doppelte Dosis Dulcolax gegeben habe, hilft dann eine 4fache Dosis Imodium dagegen?“ Uh, oh. Nein! Erklärung für Patienten und andere Laien: Dulcolax = Mittel… Continue reading →